Australisches Wagyu-Beef – Das MUSS für Fleischfreunde

Liebe Gäste,

ein absolutes Muss für Fleischfreunde ist Wagyu-Rindfleisch. „Wagyū“ heißt übersetzt „japanisches Rind“ („Wa“ für japanisch und „Gyu“ für Rind).

Dieses in Japan heimische Schwarzvieh (Tajima-Ushi) wird von drei großen Rinderrassen verkörpert: dem Japanese Black, dem Japanese Shorthorn und dem Japanese Brown. Am meisten verbreitet ist das Japanese-Black-Rind.

Anders als bei anderen Rindern ist das Fett im Fleisch der Wagyū-Rinder nicht punktuell, sondern gleichmäßig in sehr feiner Marmorierung im Muskelfleisch verteilt. Dieses Fett verflüssigt sich sogar leicht beim Anbraten, was das Fleisch noch saftiger und unverwechselbarer macht.

Ende der 90iger Jahre haben australische Farmer angefangen japanisches Black Rind mit dem einheimischen Black Angus zu kreuzen. Heraus kam Wagyu-Beef Kobe-Style (so der ursprüngliche Name).

Diese Woche können Sie bei uns eine Deluxe-Teller für 2 genießen!

Enthalten ist ein saftiges Rückenmedaillon vom australischen Wagyu (200g) und ein zartes Steak vom Kalb (250g). Dieser Gaumenschmaus ist für zwei Personen und wird durch zwei Beilagen nach Wahl abgerundet.

Genießen Sie gemeinsam mit uns ein einzigartiges Geschmackserlebnis! Wagyu Steak 200g + Steak vom Kalb 250g + 2 Beilagen nach Wahl für 76,20 Euro.

Das Angebot gilt nur solange Vorrat reicht.

Reservieren Sie am besten gleich einen Tisch:

Reservierungsdaten
Kontaktdaten

Wir freuen uns auf Sie,
Christopher Stein & das Insel-vom-Stein-Team

  T I M E T O m E A T

Insel vom Stein

by Insel vom Stein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.